Sonntag am Meer

Die Tradition des sonntäglichen Familienausflugs wurde auch gestern gepflegt und dank des schönen Wetters war es der erste in diesem Jahr ans Meer. Da ich, das richtige Meer sehen wollte, fuhren wir nach St. Peter Ording.

Die Leere, himmlisch, kein Vergleich zum Sommer.

Auch die Schaukel kaum genutzt, außer dem Sohn schaukelten dort nur Erwachsene

Es wurden Muscheln gesucht

Das Tochterkind, was sich gerne ablichten und veröffentlichen läßt.

Der Sohn, der lieber nicht im Internet gesehen werden möchte.

Wunderschöne Wellenmuster.

Wenn das Tochterkind die Kamera nutzen darf.

Und ja ich war auch mit.

About these ads

Eine Antwort zu “Sonntag am Meer

  1. Geniessen.Sammeln.Bewaren.
    Die Zeiten werden sich ändern, und werden sie sich noch mal ändern.
    So wie wir unsere Erinnerungen lieben, die unsere Eltern für uns aufgehoben haben.
    So wie der Spross die Erde bricht, müssen unsere Kinder durch uns ins Leben.

    Wolfgang

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s