Vom Wachsen und Gedeihen

Der guten Hege und Pflege in diesem Haushalt ist zu Verdanken, dass der erste Sprössling nun acht Jahre zählt. Ich kann es kaum fassen, aber es entspricht der verbrieften Realität.

Großes, stolzes, hübsches Mädchen und dazu auch noch meins :)Das Bild ist vom Geburtstagsfrühstück letzte Woche und wurde von ihr zur Veröffentlichung frei gegeben.

Meinen braunen oder auch mal grünen Daumen hab ich hier schon ab und an erwähnt. Meiner Bockigkeit ist es zu verdanken, dass wir auf dem hinteren Balkon eine Versuchsanordnung haben, aka wir züchten Tomaten und Paprika.

Hier hätten wir exemplarisch einige Tomaten. Insgesamt sind es drei Pflanzen und diese tragen gut 30 Tomaten bisher von denen zwei zu erröten begonnen haben. Das sind schon doppelt soviel wie letztes Jahr, da wurde nur eine Tomate vor Frosteintritt am Stengel rot.

Dies sind die Paprika die ich auf Wunsch der Tochter ausgesät und hochgepäppelt habe. Trotz kritischer Anmerkung der DoP, dass ich viel zu spät dran sei, haben die vier Pflanzen nicht nur geblüht, sondern produzieren nun auch noch mindestens vier Paprika. Bin mal gespannt wann die geerntet werden können und ob sie schmecken.

Bilderlos wächst und gedeiht dagegen mein Bauch oder besser der Inhalt. Schaun wir mal.

 

 

About these ads

7 Antworten zu “Vom Wachsen und Gedeihen

  1. Nachwuchs?! Wie schön!
    Ich wünsche für die kommende Zeit alles, alles Gute!

    • Ja Nachwuchs :) Danke für die guten Wünsche. Wie schön, daß Du hier mal vorbeischaust, hab gestern an euch gedacht als wir auf dem Gut Kartoffeln ausgebuddelt und den Laden erkundet haben. :)

  2. Na da reihe ich mich gerne ein!
    Alles Gute für die weitere Zeit!
    Fragen zur Entwicklungspsychologie gerne an mich – pauke ich gerade.
    - Eine treue Leserin :)

  3. Na Glückwunsch auch erstmal von mir. Das Geschirr auf dem Foto kommt mir auch seeeehr bekannt vor. Hoffe mal, unsers ist noch da… :-)

  4. Eine schöne “Kugelzeit” wünsche ich dir :)

    LG Pe

  5. boah, was beneide ich deine tochter um ihre tolle, dicke haarmähne!

  6. Alles Gute für die nächsten Monate …

    LG Uta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s