Mein Mann der Frauenfeind

ich find das ja nu sehr interessant, dass eine mir, und ich hoffe auch dem GG, wildfremde Person uns darüber aufklärt, dass er ein ausgemachter Frauenfeind sei.
Ich muß sagen, dass ich darüber sehr dankbar bin, das war mir nämlich bisher nicht aufgefallen und nun werde ich mich natürlich sofort scheiden lassen, denn dass er mir das so lange Jahre vorenthalten hat ist natürlich ein Trennungsgrund.

Hat jemand Unterschlupf für eine mittellose Frau mit Kind?

Advertisements

11 Antworten zu “Mein Mann der Frauenfeind

  1. nanana, das ist jetzt dein problem.
    du wirst ja wohl nicht sowas frauenverachtendes auf die menschheit loslassen! kannst du dir bitte mal deiner gesellschaftlichen verantwortung klar werden?

    aber im ernst – ich hoffe, ich bin nicht die einzige, die bei solchen idiotischen weiberattacken ausschlag bekommt.

    wahrscheinlich nimmt bald emma das thema auf – „gute frauen bloggen nicht, weil das ist männerzeugs“ oder wie?

    *grr*

  2. also das kind würde ich ja nehmen…

  3. @kiesow: vergiss es.

  4. naja, versuchen konnte ich es ja mal 😉

  5. Mal sehen:

    Frau – Ne. Hab ich schon.
    Kind – Ne. Hab ich schon.
    mittellos – Ne. Bin ich selber.

    Fazit: Ne. Tut mir leid.

  6. Lustig ? ich dachte so ein emanzipatorischer Eifer wäre heutzutage ausgestorben ? Na immerhin bist du mit einer Berühmtheit verheiratet 😉

  7. Ich hab zwar kein Gästezimmer, aber immer Platz für verfolgte Frauen mit Kind. Dann wäre auch mein kinderliebender Hund endlich mal wieder richtig ausgelastet. Kannst Du kochen? ;-))

  8. @neezee ich les die Emma ja nicht, aber informier mich wenn so ein Artikel erscheint 😉

    @kiesow .. nie ohne meine Tocher …

    @Thomas bäh ich will aber nicht ins Rampenlicht gezerrt werden

    @Lyssa wie lieb von Dir, darf ich meine zwei Katzen auch mitbringen? *blinker* Und ja ich behaupte mal ich kann ganz gut kochen *g* Aber in letzter Zeit lass ich mich hier immer bekochen, immerhin nähre ich das Kind.

  9. ausserdem schmeckt es besser, wenn ich koche 🙂

  10. @nico ACK! Männer sind die besseren Köche.

  11. @sibylle: du kannst zu uns kommen und Dir die Unterkunft erarbeiten. Da sind zweieinhalb Etagen, die neuen Dielenboden brauchen; und neue Türen. Das Kind kannste so lange im EG abgeben 😉 Das ist es in guten und fachlich qualifizierten Händen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s