Was mach ich mit der Wolle – Strickbloggen III

Diese schöne Wolle hier

(Es handelt ich bei der Farbe nicht um Pink sondern ein sehr warmes Weinrot)

habe ich vor Jahren von meiner Lieblingsinsel mitgebracht. Dort gewachsen, gesponnen und gefärbt.
Nachdem ich in den letzten Tagen meine alte Liebe zum Stricken wieder entdeckt habe, habe ich mich heute ihrer entsonnen und sie auf em Dachboden gesucht und gefunden.
Einige Versuche etwas sinnvolles daraus zu fertigen schlugen fehl, heute habe ich den Beginn des letzten Versuches aufgeribbelt.
Die Ausgiebige Lektüre von Strickbloggs in der letzte Zeit brachten mich auf das da.
Eigentlich finde ich die Wolle dazu aber ein wenig zu schade.

Außerdem habe ich beim Surfen Lopis entdeckt, nachdem mir nun einigermaßen klar ist, was das ist, hätte ich dazu auch mal Lust.

Vielleicht hat ja jemand eine zündende Idee, das Garn hat ca Nadelstärke 4-5.

Advertisements

10 Antworten zu “Was mach ich mit der Wolle – Strickbloggen III

  1. Ich liebe das. Nochmehr als Katzencontent brauchen wir Strickcontent. Weiter So Sibylle ,-)

  2. ok, rieke kann´s zwar nicht anziehen, aber känguru-baby mäßig drin rumgetragen werden:-))
    auch gut.
    was sind Lopis?
    was willste mit ner weinrotpinken einkaufstasche? sieht ja im prinzip gut aus( vorallem dank sehr filzmäßiger optik)aber energie/zeit-aufwand zu nutzen?
    ich soll ja nicht immer meckern, also warte ich das fertige ergebnis ab…

  3. Lopis sind so Islandwolle Pullover guck mal bei http://www.island-wolle.de. Aber naja.

    Was ich mit der Tasche will? Naja zum einen soll sie nicht rot werden, nur ein bischen und zum anderen kann man sie ja meckernden Patentanten zu Weihnachten schenken *gg*

  4. Tom wieso hab ich das Gefühl Du stänkerst rum? 🙂

  5. Hallo Sibylle,

    die Idee mit dem Raglanpulli finde ich super – geht recht einfach wenn man mal den Anfang hat, passt gut (wenn Du schlank bist an den Raglan“nähten“ nur in jeder 3. Reihe zunehmen) und ist wirklich anfängerleicht.

    Es gibt dazu eine eigene HP: http://www.raglanvonoben.de – und wenn Du Hilfe brauchst, Mail genügt.

    Viel Spaß beim stricken der tollen Wolle

    Bine *ginsend über Tom… *

  6. Hrmpf, dazu muss ich ja rechnen, ich tu mich ja schon schwer ne Anleitung umzurechnen, daher strick ich immer strickt danach –> faul
    Dazu kommt dann das Problem, dass ich irgendwie nach Fertigstellung meiner Pullover nie anziehen mag, weil sie mir dann meist zu „alternativ“ vorkommen. Daher muss jetzt erstmal Töchterchen herhalten. Andererseits so ein Islandpulli wie auf der Seite von Dir, der ist schick und hält auf dem Spielplatz bestimmt schöön war.
    Ich frag mich nur, ob die Islandwolle nicht arg kratzig ist, da bin ich super empfindlich und ob meine rote Wolle nicht zu weich ist.
    LG

  7. Hallo Sibylle,

    rechnen musst Du nicht, nur messen :-), den Rest macht ja der Raglanrechner.

    Guck mal in die Läden – etwas gröberes Gestrick ist ja „in“. Für mich ist auch das größte Lob wenn die Leute fragen: „Boah, ist der Pulli schön, wo hast Du den denn gekauft…“

    Islandwolle ist ziemlich grob, das stimmt. Aber Du kannst ja einen Rolli drunter ziehen – und wie Du schreibst, in der Übergangszeit gibts nichts Molligeres auf dem Spielplatz oder für lange Spaziergänge.

    Zu weich kann Wolle eigentlich nicht sein, was ist das denn genau für Material (woher – wie gefärbt?)

    Tschüß

    Bine

  8. Huhu, Melanie

    ich hab gestern im Wolladen Lopi Wolle anfassen dürfen und für mich ist sie definitv zu kratzig. Also kein Lopi für mich, ausser eine weichere Wolle ginge auch.
    Den Vorschlag von Dir finde ich nicht soo gut, das mag ich nicht an mir. Ich hab eh Probleme damit selber gestrickte Sachen dann auch zu tragen, irgendwie gefällt es mir wenn es fertig ist nie so gut. Daher muß jetzt erstmal Töchterchen dran glauben. Andererseits wäre bei diesem Wetter und mit Kind ein Pullover für den Spielplatz echt toll 🙂

  9. Huhu, will nicht nerven, aber hast Du meine Mail bekommen? Mich erreicht irgendwie anscheindend nix.
    LG Andrea

  10. Hallo Andrea,

    verzeih ich beantworte die mail sofort.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s