Immer wieder ergreifend

Grad hab ich mir die letzte Folge der Serie FRIENDS angesehen. Es war die Erstausstrahlung im deutschen Fernsehen. Obwohl ich die Folgen der letzten Staffel schon vor Monaten auf englisch gesehen habe, hatte ich mal wieder Tränen in den Augen.

Nie hätte ich gedacht, dass mir eine Serie so ans Herz wachsen würde. Auf sie aufmerksam machte mich der GG als unsere Beziehung noch jung war. Schlecht synchronisiert lief sie auf irgendeinem Privatkanal und er zeigte sie mir irgendwann aufgeregt mit den Worte, dass dies seine Lieblingsserie während einer der USA Aufenthalte gewesen sei. Ich konnte seine Begeisterung nicht teilen.

In meinem Wohnheim war ich damals mit jemandem befreundet, der eine amerikanische Mutter hat und dementsprechend zweisprachig aufgewachsen war. Dieser war auch großer Fan der Serie und hatte mit einer Freundin seinerseits angefangen die Videos der Staffeln im Original zu sammeln.
Ich glaube Amazon gab es damals noch nicht oder es war noch nicht so bekannt, so dass deren Erweiterung der Staffeln immer dann erfolgte, wenn besagte Freundin in GB war.

Um dem GG eine Freude zu machen lieh ich mir die erste Staffel aus. Stolz schleppte ich sie zu ihm.
Wir begannen zu schauen und ich hatte ziemlich Probleme dem O-ton zu folgen. Oft hielten wir das Band an und der GG mußte mir übersetzen.
Da er die Staffel schon kannte war er nicht so gefesselt vom Geschehen.

Als ich mich an die Sprache gewöhnt hatte war ich der Serie komplett verfallen und sobald wir neue Folgen in die Finger bekamen wurde ein Wochenende durchgeguckt.
Damals als wir noch Studenten und kinderlos waren.

Noch heute liebe ich diese Serie, am meisten im Original und wir besitzen Staffeln 5-7 auf englisch.
Mein Ziel ist es alle Staffeln zusammen zu bekommen, denn ich finde Friends kann man immer wieder gucken.

Advertisements

2 Antworten zu “Immer wieder ergreifend

  1. Echt, Friends?
    Manche Darsteller gehen mir zwar gehörig auf die Nerven aber die Serie hat schon ihre komischen Momente. Hier kannst Du das natürlich dreimal am Tag auf allen möglichen Programmen gucken, quasi in Dauerschleife :o)
    Und das mit dem O-Ton ist schon so eine Sache, ich glaube, ich kann nie wieder einen Film oder eine Fernsehserie in synchronisierter Fassung gucken.
    Fast schon ein Grund hierzubleiben ;o)

  2. Ich liebe Friends auch heiß und innig und fand es unheimlich schade, daß die Serie nun zu Ende. Nun hab ich auch angefangen, die Staffeln auf DVD zu sammeln. Vor ein paar Wochen gab es die einzelnen Staffeln sogar bei Schlecker. Pro Staffel 19,90 Euro, was deutlich preiswerter als bei amazon ist. Bei uns gibt es einzelne Staffeln immer noch in den Schlecker-Märkten… da ist dann auch die Originalfassung und eine deutsche Syncro drauf.

    Ich muß meine Sammlung nun nur noch vervollständigen ;-)!

    LG, Inga

    P.S.: Was macht die Wohnungssuche?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s