Meins!


Zum Umzug für die neue Küche versprochen, heute eingelöst. Nu koch ich wieder mit Musik ohne Störungen.
Ist es nicht wunderschön?
Btw. Beate hatte mal über das Gerät gebloggt und als ich es zufällig in nem Laden sah und hörte war es um mich geschehen.

Advertisements

4 Antworten zu “Meins!

  1. Huch – ich soll da schuld sein? Ich weise jede Verantwortung von mir. 😉

    Aber das Teilchen ist saug***, gell? Wir überlegen schon, ob wir die Stereoanlage (so ein Monster aus den 80ern) rausschmeissen sollen im neuen Haus und die dazu passende Anlage reinstellen …

  2. das überlege ich auch 🙂

  3. Hervorragend. Ich schaffe es seit Jahren nicht, dass Teil bei Volker probezuhören. Bei Euch wird mir das nächstes Jahr früher oder später bestimmt gelingen.

  4. Die Anlage wurde allerdings viel später von wem anders zusammengebastelt, der ursprüngliche Erfinder hat nur dises Tivoli erdacht, das unumwundenzugegeben sehr geil ist. ob das Gesamtwerk dann da mithalten kann, sei dahin gestellt. hängt auch von den eingenen Ansprüchen ab… Platztechnisch ist das natürlich Zucker.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s