Wenn es mich mal packt

… dann strick ich wie eine Besessene um möglichst bald Ergebnisse zu sehen auch gerne bis in die Nacht hinein.

So auch jetzt.

Nachdem ich am Montag mit dem Curliecue Blanket angefangen habe, konnte ich es kaum aus der Hand legen. Allein schon deswegen um herauszufinden ob die anderenorts erwähnten Probleme mit der Anleitung auch hier auftreten.

Ich bin jetzt in Abschnitt sieben, und ja es kräuselt sich auch hier. Auf dem Bild ist es nicht so gut zu erkennen, da ich das Blanket wegen des glatten Untergrundes nicht so straff hinziehen konnte.

Noch hoffe ich auf das abschliessende Spannen, um des Problems Frau zu werden. Wenn ich die Bilder von Grumperina und mein Strickstück vergleiche scheint mein Kräuseln nicht so stark zu sein wie bei ihr.

Ich hab aber trotzdem schon überlegt ob ich alles wieder aufribbel. Zum einen bin ich bei sowas schrecklich perfektionistisch und zum anderen habe ich schon wieder Unsicherheiten ob die Farbwahl richtig war.

Was meint ihr?

Advertisements

6 Antworten zu “Wenn es mich mal packt

  1. Hallo Sibylle,

    meinst Du das leichte Gekräusel am Rand? Ich dachte zunächst, das gehört sogar so, fand es sogar nett.

    Ehrlich – ich würde das lassen. Wofür willst Du das Blanket denn verwenden? Um ein Baby damit zuzudecken bzw. darin einzuwickeln, oder? Natürlich soll es schön aussehen, keine Frage, aber absoluten Perefektionismus finde ich da ganz leicht übertrieben. Du willst es ja nicht als Tischdecke verwenden, die jeder Besucher sofort kritisch mustert.

    Wegen der Farbwahl – naja, ich hätts eher nicht genommen. Ich finde, dass die beiden Farben nur bedingt zusammenpassen. Aber ich bin bei Farbkombis sowieso seeeeehr konservativ. 😉

  2. @Beate, nein das Gekräusel ist an den Schnittstellen der Sektionen, am schlimmsten dort wo die zwei gemusterten unten aufeinander treffen. Was die Farben angeht, das helle Blau ist in dem gemusterten genauso enthalten, kommt auf dem Bild nur schlecht rüber. Ich werde auch erstmal weiterstricken und dann spannen 🙂

  3. die decke finde ich besiher ganz schön. entscheidend ist ja wohl leider, wie das ding nach dem waschen und spannen aussieht….
    was die farben anbelangt: wenn ich ehrlichs ein soll, gefallen sie mir nicht so gut. die konstruktion der decke kommt ja erst zur geltung, wenn man (siehe grumperina) verschiedene farb“blöcke“ hat, bei dir geht das – wenn ich auf dein foto sehe -verloren. ich hätte da eher andere, pro segment eine, farben gewählt.
    lg
    sab

  4. @Sabine Es sind Farbblöcke, ich stricke nur die mittleren Segmente in dem variegated. Grumperina hat die Decke komplett anders gtestrickt, nachdem sie bei ihr nicht hinhaute. Sie hat eher ein Pinwheel Blanket gestrickt und die Originalkonstruktion verworfen.

  5. Huhu Sibylle,
    Du weisst ja, wie ich das sehe: Locker ;o)
    Ich würde es nicht wieder auftrennen.
    Die Farben sind einzelngesehen ganz schön, aber mir gefällt nicht dieses unruhige Muster, was die „bunte“ Wolle ergibt, das finde ich harmoniert nicht sooo schön mit der Strick-Struktur. Zumindest finde ich, dass sie dadurch verloren geht. ich bin ja eh so die „Einfarbige“.
    LG Eva

  6. @all Toll jetzt fühl ich mich wie absoluter Farb-Legastheniker :/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s