Langsame Fortschritte – small improvements

Nachdem die Kinder diverse Viren angeschleppt und durchlebt haben, hat es nun mich erwischt. Abwechselnd die Kinder und den Mann pflegend, hat sich meine eigene Erkältung verschleppt. Resultat, erst eine Nebenhöhlen-, nun eine Mandelentzündung. Somit war ich in den letzten Tagen etwas außer Gefecht. Ich hab so selten Fieber, daß ich schon ganz vergessen hatte wie krank man sich fühlen kann.
Nun scheinen die Antibiotika anzuschlagen und langsam fühle ich mich besser, denke schon wieder darüber nach die Stricknadeln anzufassen.

In the last weeks the kids brought home different kind of viruses and got ill several times. Taking care of them and the sick husband let my own cold grow and now it is up to me beeing sick. First I got a sinusitis and short after a tonsillitis. As a result I was a bit out of order these days. I rarely get a fever so I totally forgot how bad you feel while having it. Slowly the antibiotics take effect and I start feeling better and think about touching the knittingneedles again.

Womit wir bei dem eigentlichen Problem wären, ich habe ja schon über das Laceteil, was gerade in Arbeit ist gepostet. Nun strickt es sich sehr langsam und ich habe von ca 330 Reihen Hauptteil, 123 fertig. Dann kommt noch ein kleinerer Teil. Das Problem ist, daß es am 6. Januar fertig sein muß und ich inzwischen bezweifele, daß es fertig wird. Sollte ich es bis dahin nicht schaffen, kann ich es aufribbeln, da es dann nutzlos ist.
Was meint ihr, trotzdem versuchen es fertig zu bekommen oder aufgeben und die Idee verwerfen?

And here comes the problem. I showed the lacey thing I am up to knit. It has a slow progress and I actually finished 123 rows of the main part which has approx. 330 rows, followed by a smaller part.
It has to be finished on the 6th of january. I start doubting I can make it till than. If it isn’t finished by than I can frog it because it will be useless. What do you think, should I go on working on it or toss it.

Advertisements

10 Antworten zu “Langsame Fortschritte – small improvements

  1. hm, das kommt drauf an, für wen und was es ist. wieso nutzlos? wenn derjenige dir am herzen liegt, würd ich es versuchen. kannste denn nicht über x-mas stricken? mann urlaub ?
    lg eva

  2. Hm – realistische Einschätzung ist schwierig. Ich würde wahrscheinlich ausrechnen, wieviel ich jeden Tag schaffen muss, damits noch fertig wird. Ist die Menge zu schaffen? Dann zwei oder drei Tage probieren, ob diese Mindestmenge wirklich klappt (mehr darfs auch sein). Wenn nein – weg damit, wenn ja – weitermachen.

  3. Weitermachen! Die Hoffnung stirbt zuletzt. Vielleicht kannst Du es doch nachträglich überreichen, wenn es nicht klappt?

    Viele Grüße
    Jinx

  4. *hüstel* Ein Taufkleid macht nach der Taufe nicht mehr wirklich Sinn 😦

  5. und wenn du den Rockteil strickst und oben rum einfach was annähst?? Materialmix ist doch nix schlechtes:-))

    ansonsten, auch ein einfaches weißes Kleidchen mit strumpfhose wäre ok. Das \“zum Vererben\“ taufkleid ist es nicht, aber was soll´s. kannst du nicht das von siri leihen?

  6. Is the work now progressing quickly?

    Perhaps if you were very close to finishing by the deadline, you could cast off, and later undo the cast off and finish the last little bit?

  7. Taufkleid, wow. Für wen denn?? Henri??
    Ok, ich wollt auch vorschlagen, vielleicht den oberen Teil ganz schlicht zu stricken ohne Muster, so dass Du durch die Reihen rasen könntest!?
    LG Eva

  8. Ups, sorry, habe ich wohl überlesen. Ansonsten finde ich die Ideen mit dem Materialmix bzw. dem schlichten Oberteil sehr brauchbar. 😉

    Viele Grüße
    Jinx

  9. Ich bin nicht in der Lage was zu nähen was gut aussehen würde, aber das Oberteil macht mir auch weniger Sorgen, denn das ist relativ schlicht. Blöd ist, ich muß mich beim Stricken recht gut konzentrieren und ich will das bisher gestrickte auch nicht aufribbeln. Siri hat btw. ein Taufkleid aus mütterlicher Linie und wir könnten auch das Leihen was Rieke hatte aber …

    Rachel, no I should become Henris christening robe and if its not ready in time it is useless.

    Eva ja für wen denn sonst 🙂

    Jinx ich hab das voher auch nie gesagt weil ich mich nicht öffentlich blamieren wollte wenn es nichts wird.

  10. Au Mann, gute Besserung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s