Aufgeschoben ist nicht aufgehoben – To postpone does not mean to abandon

Childhood ist fertig und das schon länger. Bisher gab es keine Bilder, da ich es aufschiebe die Knöpfe ordentlich anzunähen. Bevor das Kind aber aus der Jacke rausgewachsen ist, wollte ich sie dann doch mal zeigen.

Childhood is done since some time. Until now there have been no pictures because I postponed the proper sewing of the buttons. But before the child outgrows the cardi I thought I better show pictures.

Man sieht, ein wenig Spannen und Dämpfen könnte der Jacke auch nicht schaden

A little blocking and steaming would be good.

Pattern: Childhood, Knitty Summer 2003

Yarn: Jaeger Extra Fine Merino Aran

Needles 4mm/4,5mm

Und damit das andere Kind nicht frieren muß habe ich heute das hier angefangen.

And because the other kid shouldn’t be cold I started this today.

Ludo von Hanne Falkenberg, gekauft dort. Eigentlich ein Sweater, dessen Konstruktion aber so ist, daß auch die Fertigstellung als Jacke kein Problem sein sollte.

Ludo, a Hanne Falkenberg Design, bought at Wollwerkstatt Kiel. A sweater with a construction which should allow to finish it as a cardigan as well.

Mal sehen ob ich die Jacke vor dem Frühjahr fertig bekomme.

Lets see if I can finish the cardi before spring.

Advertisements

Eine Antwort zu “Aufgeschoben ist nicht aufgehoben – To postpone does not mean to abandon

  1. You have two lucky children! I am sure Henri\’s sweater will be fantastic.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s