Was vom Wochenende

Am Freitag war der langersehnte Termin zum Einbau unserer Küche. Seltsam kam es uns schon vor, daß die Arbeiten erst um 12 beginnen sollten. Als um 12.30 immer noch niemand anwesend war, rief ich mal an um zu erfahren, es hieße ab 12. Na fein.
Kurz darauf kam auch der Monteur und erwähnte, daß er die Küche aber nicht komplett aufbauen könne um 16.00 sei Feierabend.
Montag würde es weitergehen.
Bevor ich in die Luft ging rief ich das Kundenzentrum an und letztendlich einigten wir uns, daß am Freitag Herd und Spüle, sprich alle Unterschränke montiert werden und Samstag ein anderer Kollege komme, der die Oberschränke und Reste montieren soll. Ursache war ein Fehler in der Tourenplanung

So war es dann auch. Und da für das Wochenende schon andere Termine eingeplant waren ist die Küche noch nicht komplett geräumt und gehübscht, aber soweit sind wir jetzt.

Immerhin wurde gestern schon drin gekocht. Ärgerlich ist, daß die Arbeitsplatten weniger Tiefe haben als voher, daß muß nochmal geklärt werden.

Nach ein wenig Putzerei durch den Gatten brachen wir gestern vormittag zu den Hamburger Airportdays auf. Ich weiß immer noch nicht womit sich der relativ hohe Eintritt von 15 Euro pro Person rechtfertigt, denn so berauschend war es nicht. Beeindruckend war jedoch der Airbus 380 und der Formationsflug von 15 Oldtimern, der gleichzeitig einen Weltrekord darstellte.
Die Kinder hatten zumindest ihren Spaß und waren abends zeitig im Bett.

Bei dem ganzen Programm blieb mir auch ein wenig Zeit an Ludo zu stricken und heute morgen mußte ich feststellen, daß der Ausschnitt des rechten Teils nicht dem des linken Teils enspricht. Ich muß das nochmal genauer begutachten, aber wie es aussieht muß ich ca. die Hälfte des rechten Teils incl. Ärmel wieder aufziehen. Hurra.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s