Anniversary – Fünf, Five, Cinq

Letzte Woche wurde mein Blog Fünf Jahre alt. Ich hab das nur zufällig bemerkt, als ich im Archiv etwas suchte.
Fünf Jahre also, in denen in versuche mehr oder regelmäßig etwas zu schreiben. 584 Einträge sind es mit diesem. Das sind 116,8 Einträge im Jahr oder 0,32 am Tag.

Hab ich im ersten Jahr noch regelmäßig aus dem Leben geblogggt, wurde es danach eher eine Dokumentation meiner Handarbeiten. Da ich mich aber nie darauf beschränkt habe, sehe ich das ganze auch nicht als Strick- oder Nähblog an.

Ganz schön viel ist passiert in den letzten fünf Jahren. Ich bin aus dem Leben der Referendarin in die Mutterrolle geschlüpft, habe geheiratet, noch ein Kind bekommen, bin zweimal umgezogen und so einges anderes. Jetzt geht es um die Gestaltung meiner Zukunft neben den Kindern.

Ob ich Leser habe, die von Anfang an dabei geblieben sind weiß ich nicht, daß ich noch Leser habe hoffe ich aber.

Für die, aber auch vorallem für mich, werde ich solange ich mag weiter bloggen und vielleicht schaffe ich es auch wieder mehr Inhalte mit weniger handarbeitlichen Themen dazwischen zu streuen.

Eigentlich wollte ich noch mehr schreiben, aber ein wegen Krankheit daheim gebliebener Sohn fordert meine Aufmerksamkeit.

Darum dann bis zum nächsten Eintrag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s