Das Loch

Vielleicht kennt ihr das ja, wenn man eine Prüfung oder ein anderes großes Ereignis hinter sich gebracht hat, bleibt anschließend irgendwie ein Loch. In eben diesem habe ich ich mich letzten Wochen aufgehalten und krabbel so langsam wieder nach draußen. Hinzu kommt, daß der liebe Gatte beruflich so eingespannt ist, daß die Familienorganisation mal wieder an mir hängt, zusätzlich zu der Sortierung meiner Zukunft.

Lange Rede kurzer Sinn, ich wollte mich eigentlich vorrangig für die vielen, vielen Glückwünsche bedanken!

Damit das hier nicht ganz bilderlos bleibt, zeige ich euch mal, was ich nebenbei auch noch gemacht habe.

Das wird ein Babyquilt für die Tochter meines Bruders, die im Juni ihre Ankunft angekündigt hat.

Und weil ich ja sonst nichts zu tun habe, durfte ich für eine Aufführung im Kindergarten der Tochter ein Kostüm nähen, die Bilder gibt es bei ihr im Blog.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s