Wo rohe Kräfte sinnlos walten

Das Söhnchen ist gesund wieder daheim, zum Glück hatte er nicht genug Salz gegessen um sich in irgendeiner Weise zu schaden.

Trotzdem war er gestern abend ein wenig unausgeglichen und nachdem er ein Verbot von mir erteilt bekam, zog er sich brüllend ins Kinderzimmer zurück. Ich hätte skeptisch werden müssen, als es plötzlich still wurde. Aber erst als das Töchterchen später zu mir kam, während ich inzwischen mit dem Söhnchen angefangen hatte zu kochen, bekam ich mit, was der kleine Stinker in der zwischenzeit angerichtet hat.

brille_kaputt

Zum Glück handelt es sich dabei nur um die alte Brille, die nur als Reservebrille aufgehoben wird. Auf meine Nachfrage sagte er, er habe das gemacht, weil er wütend war, daß er xy nicht durfte.

Ich hoffe ich muß mir jetzt keine ernsthaften Sorgen machen, daß der Lütte seine Karriere als jugendlicher Straftäter begonnen hat. Sondern man das ganze eher unter „extremes Grenzentesten“ und „ich weiß nicht wohin mit meiner Wut“ einsortieren kann. Wir hatten dann gestern noch ein ernsteres Gespräch über die Tatsache, daß man auch wenn man wütend ist, nicht einfach etwas kaputt macht. Mal schauen ob er es soweit begriffen hat.

Advertisements

Eine Antwort zu “Wo rohe Kräfte sinnlos walten

  1. weia, wie gut das das nicht eines meiner Kinder war….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s