Bischen Stolz

Eine knappe Woche hat es gedauert und nun ist er fertig. Ein Mantel für das Töchterchen. Gesehen habe ich das Modell bei Amgry Chicken, die dieses Modell als Jacke für ihre Tochter genäht hat.

Und einmal noch am lebenden Objekt

Es fehlen noch Knopflöcher, die werde ich machen lassen. Ansonsten bezeichne ich den Mantel als fertig. Genäht nach diesem Schnittmuster. Ich muß nochmal die amerikanischen Anleitung lobe, für ihre Ausführlichkeit und Klarheit, die es auch unerfahrenen Nähern einfach machen ein halbwegs tragbares Produkt zu fabrizieren.

Advertisements

5 Antworten zu “Bischen Stolz

  1. Oh der ist aber schön 🙂 Genau mein Stil…gibts den auch in größeren Größen( 164, 36/38)?

    Was für ein Stoff ist das? Walkloden?

    • Der Schnitt geht glaub ich bis 14Jahre, die Maße dazu hab ich nicht im Kopf 🙂 Das ist ein Wollstoff außen mit 20% Polyirgendwasanteil. Das Futter ist eine reine Baumwolle aus der Tilda Kollektion.

  2. Ah, gut.

    aber keine taschen? oder guck ich schief?
    ok, die sind etwas schwieriger… wären aber praktisch.

    dann mal los, knopflöcher rein, Knöpfe dran, der herbst ist da:-)

    • Doch doch da sind zwei Seitentaschen, ich hab die gestern nciht ordentlich fotografiert bekommen 🙂 Vielleicht hol ich das mal nach.
      So eilig ist es nicht, der Mantel ist noch ein wenig groß und ob sie den in die Schule anziehen darf überlege ich noch, es gibt ja noch die praktische Funktionsjacke. 🙂

  3. Pingback: Machs noch einmal Sam … | Gestern, Morgen und Heute

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s