Kreativ im Dienste des Kindes

Das Tochterkind ist jetzt in einem Alter in dem es wichtig wird eine BFF (neudeutsch für beste Freundin) zu haben. Wenn man sie gefunden hat (es wechselt übrigens wöchentlich), muß man das auch zeigen. Also hatte sie letztens die Idee aus Fimo einen Kettenanhänger zu basteln für sich einen und für die Freundin einen.

Solch ein Ansinnen unterstütze ich natürlich gerne, also kauften wir neues Fimo (muß ja für jedes Projekt unbedingt neues sein, da das alte wahlweise alle oder doof ist). Ich rückte meine Keksausstecher und das Brigitte Buchstabenkeksset raus und sie legte los, nicht ohne meine Hilfe, denn einiges gelang ihr nicht so gut.

Da wir kein taugliches Band im Haus hatten, mußte sie ein wenig warten bis ich mich in den Batelladen bemühte und was geeignetes erwarb. Dann kam mir die neue Nähmaschine dazwischen und sie mußte weiter warten.

Morgen  übernachtet sie bei der Freundin und das war die von ihr gesetzte  Deadline zu der ich das bitte fertig zu stellen hatte. Der ein oder andere mag sich wundern wieso sie das nicht einfach selber an ein Band gebunden bekam. Nunja Perfektionistin die ich bin, wollte ich den Verschluß einer ihrer  verstellbaren Ketten nachahmen. Heute abend dann großes Drama da die Kette noch nicht fertig ist, einschließlich theatralischem Geheule, was mich dann doch von der Nähmaschine losriß um mit ihr die Ketten fertig zu machen.

Tada:

Es wurden noch einige Perlen aus dem Bestand verarbeitet und auch den Verschluß bekam ich ihne weitere Recherche nach zweimal probieren hin.

Und damit ich zur „Beste Mama“ Auszeichnung noch ein Sternchen hinzubekomme, bastelte ich noch schnell eine ansprechende Verpackung:

Ein zum Kreis geschnittenes Stück Filz mit Wellenkante, kann man hier nicht so gut erkennen, aber einen Eindruck bekommt man schon.

Nun liegt das Töchterchen glücklich im Bett und ich hoffe/wünsche ihr, daß die Freundin morgen begeistert ist.

Advertisements

2 Antworten zu “Kreativ im Dienste des Kindes

  1. Die Aktion finde ich sehr lieb 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s