Vor einer Woche ein Jahr

Kaum zu Glauben aber genau so lange ist es her, daß wir ein weiteres Mal reich beschenkt wurden. Unsere zweite Tochter, unser drittes Kind erblickte das Licht der Welt.

Genauso, wie mich ihre Geburt etwas überrumpelte, genau so überrumpelte mich ihr erster Geburtstag. Beide Male bleib das Gefühl, es sei doch noch nicht so weit.

IMG_0511Und so wurde im Handumdrehen aus diesem kleinen zarten Menschlein, auf dem Bild gerade einen Tag alt, ein immer noch zartes und ebenso bezauberndes nicht mehr so kleines Menschlein.

IMG_7411Beim Geburtstagsfrühstück. Erfreut und fasziniert von ihren Ballons, die traditionsgemäß am Stuhl des jeweiligen Geburtstagskindes festgebunden werden. Der typische verschmitzte Gesichtsausdruck, die Neugierde, die Lebensfreude, die sie immer umgibt.

Ein erfülltes Jahr liegt hinter uns, ein Jahr in dem wir sie kennenlernten, in dem sie uns bezauberte, uns bereicherte und unzählige Male zum Lachen brachte. Wir sind so froh und glücklich, daß sie bei uns ist. Ein kleiner entspannter Sonnenschein mit Einschüben von Dramaqueen, wenn der kleine Kopf nicht oder nicht sofort durchgesetzt werden kann.

IMG_7423Sie ist ein Geschenk an uns; von uns ein Geburtstagsgeschenk für sie.

Advertisements

6 Antworten zu “Vor einer Woche ein Jahr

  1. Oh, herzlichen Glückwunsch nachträglich zum großen kleinen Mädchen 🙂

  2. an das große kleine Mädchen – und die Eltern natürlich. So mit Deutsch habe ich es ja nicht so 😉

  3. Alles Gute (sehr) nachträglich auch von mir! 🙂

    [Wäre es eventuell möglich, dass Du meine Mails nicht bekommen bzw. nicht gelesen hast?]

    • Danke. Ich erinner mich nicht an irgendwelche Mail, schreib doch nochmal, entweder sind sie nicht angekommen oder ich hab sie verbaselt, dann sorry dafür. 🙂

      • Oder ich habe nur alte Adressen 😉 – in diesem Fall verschwände eine neuerliche Mail dann wieder im Nirwana…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s