Eine Blume, eine Blume

Ich gebe zu, ich war sehr skeptisch als ich im Dezember diese Blumenzwiebel aus dem Ikea mitnahm. Es stand zwar drauf, daß es mal eine Amaryllis werden soll, aber ich bin was Ikea Pflanzen angeht nicht besonders optimistisch.

IMG_8453

Nichtsdestotrotz pflanzte ich die Zwiebel in die mitgelieferte Erde, füllte etwas auf und goß regelmäßig. Irgendwann kam ein bischen Grün, wurde mehr und vor einer guten Woche entdeckte ich tatsächlich zwei Knospen. (Eine fiel einem Wutanfall eines hier wohnenden Kindes zum Opfer). Gestern dann öffnete sich die verbliebene Knospe und ich finde die Blüten wunderschön,.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s