Noch ein Kuschelanzug

Eigentlich nähe ich ungern Dinge zweimal. Aber da der Kuschelanzug von der Babytochter so kuschlig war und weil eine Freundin den auch unbedingt wollte, nähte ich ihn ein zweites Mal. Ich habe tatsächlich vergessen von dem zweiten Exemplar ein vorzeigbares und vorallem fertiges Bildchen zu machen. Nunja.

Nach der „Make a wish“ Quilt  (Für das von der Freundin erwartete Baby, welches nun auch da ist) fertig war, war mir was das Nähen angeht ein bischen langweilig. Da kam der Newsletter von Purl Bee gerade recht, der als neues freies Projekt einen Babyoverall hatte. Ich fand den ganz hübsch und dachte mir, das zu erwartende Baby könne sowas bestimmt gebrauchen und der sei noch fixer zu Nähen als das Modell aus der Zwergenverpackung. Ich ging somit zum Nähladen des Vertrauens und versuchte geeignetes Material zu finden. Dabei wurde mir der Baumwollfleece gezeigt den ich sie im Angebot haben und ein daraus genähter Overall wie der den ich auch schon zweimal genäht hatte. Bei deren Modell  fielen mir zwei Sachen ins Auge, erstens, hatte man diesmal die Nahtzugaben/Nähte komplett zwischen Jerseyfutter und Außenstoff verborgen und die Einfassung war so ein fancy Strickschrägband. Das fand ich alles so schick, daß ich meine ursprünglichen Pläne und die Abneigung etwas mehrfach zu Nähen über Board warf und mit Material für einen weiteren Kuschelanzug aus dem Laden ging.

Ich schnitt zu, nähte, fluchte, trennte, nähte, bügelte, steckte nähte usw. bis der Anzug fertig war und präsentiere diesen nun ohne weiteres Gewese.

IMG_8465Der Anzug in seiner ganzen Pracht

IMG_8468Der Sternchenjersey als Innenfutter und mein Lable (Ich fand den Jersey so passend zu dem schon verschenkten Quilt)

IMG_8469Der Fleece in der Nahaufnahme inklusive des schicken Schrägbandes.

Anleitung: Kuschelanzug aus der Zwergenverpackung 2 von Farbenmix

Materialien: Baumwollfleece und Sternchenjersey, Kamsnaps sowie das Strickband gekauft bei Glücksmarie

 

Advertisements

2 Antworten zu “Noch ein Kuschelanzug

  1. Schön geworden!
    …aber warum zwingst du den Zwerg schon dazu, das elende Gekratze von Schildchen am Nacken kennenzulernen?
    😉
    DD

    • Aus Eitelkeit 😉 Am Ärmel hätte so ein Ettikett ja auch doof ausgesehen 😉 Im Ernst ich hoffe da ist nen Halstuch zwischen und außerdem haben die in dem Alter ja meist kaum Hals 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s